top of page
  • AutorenbildChristina Pacher-Wilfinger

Boho Style-Hochzeitsdeko: Die Kunst der Freiheit und Kreativität

Der Boho-Hochzeitsdeko-Stil ist ein Tribut an die Freiheit, Kreativität und Individualität. Inspiriert von Bohème und Hippie-Einflüssen vergangener Jahrzehnte, zeichnet sich dieser Stil durch einen entspannten, ungezwungenen Charme aus. Paare, die ihre Hochzeit mit Boho-Deko gestalten, suchen nach einer Atmosphäre, die Kunst, Natur und Abenteuer miteinander verbindet.


Blumen und Pflanzen: Blumenkränze und üppige Blumenarrangements sind das Herzstück der Boho Style -Hochzeitsdeko. Es geht darum, die Schönheit der Natur in den Mittelpunkt zu stellen. Wildblumen, romantische Rosen, Eukalyptus und Pampasgras werden oft verwendet. Blumenkränze können sowohl als Kopfschmuck für die Braut als auch als Tischdekoration dienen.


Hochzeitsdeko Boho Stil

Farbpalette: Boho Style-Hochzeiten zeichnen sich oft durch eine vielseitige und lebhafte Farbpalette aus. Erdtöne wie Sand, Terrakotta und Olivgrün werden mit leuchtenden, kontrastierenden Farben wie Koralle, Türkis oder Senfgelb kombiniert. Diese Mischung verleiht der Deko einen fröhlichen und kreativen Touch.


Textilien: Teppiche und Textilien spielen eine wichtige Rolle im Boho-Stil. Bunte, orientalische Teppiche können den Gang zur Zeremonie schmücken oder als gemütliche Sitzbereiche für Gäste dienen. Tischtücher aus Spitze oder Makramee-Elemente ergänzen das Boho-Flair.


Vintage-Funde: Boho-Hochzeitsdeko enthält oft Vintage-Funde und Flohmarkt-Schätze. Alte Holzkisten, antike Kerzenhalter oder bunte Glasflaschen können als charmante Details dienen. Diese Vintage-Elemente verleihen der Deko eine persönliche Note und erzählen Geschichten vergangener Zeiten.


Kerzendeko Boho Stil

Kerzen und Lichter: Boho-Hochzeitsdeko wird oft von Kerzenlicht belebt. Windlichter, Laternen und Kerzen in allen Formen und Größen schaffen eine romantische Atmosphäre, besonders bei Abendveranstaltungen oder im Freien.





Natürliche Elemente: Es ist üblich, natürliche Elemente wie Treibholz, Federn, Muscheln und sogar Traumfänger in die Dekoration einzubeziehen. Diese exotischen Akzente verleihen der Hochzeit eine Prise Mystik und Abenteuer.


Freiheit und Individualität: Der Boho-Stil ermutigt Paare, ihre Hochzeit nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Es gibt keine starren Regeln oder Konventionen. Stattdessen könnt ihr eure persönlichen Interessen, Hobbys und Leidenschaften in die Deko einfließen lassen.


Fazit: Die Kunst der Individualität

Boho-Hochzeitsdeko ist eine künstlerische Form der Selbstentfaltung und Individualität. Paare, die sich für diesen Stil entscheiden, schätzen die Freiheit, ihre Persönlichkeit und Kreativität in die Deko einfließen zu lassen. Die Verbindung von Natur, Kunst und Vintage-Funden schafft eine einzigartige Atmosphäre, die eure Gäste begeistern wird. Wenn ihr von der Idee angezogen werdet, eure Hochzeit in einem Umfeld der Freiheit und Kreativität zu feiern, ist der Boho-Stil die perfekte Wahl.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page